Infrarotheizungen: Zukunft der Heiztechnik oder teurer Trugschluss?

Ob man ein Haus bauen, ein Geschäft eröffnen oder eine Wohnung renovieren möchte: Irgendwann stellt sich die Frage, wie man die Räumlichkeiten am besten mit Wärme versorgen kann. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Räume zu beheizen und der Käufer einer Heizung muss abwägen, welches Modell am effizientesten, günstigsten und vielleicht auch am schonendsten für die Umwelt ist. Immer häufiger kommen nun Infrarotheizungen zum Einsatz. Doch sind diese wirklich so effizient oder einfach nur teuer?

Funktionsweise:
Wie der Name der Infrarotheizung es schon ankündigt, basiert die Funktionsweise auf der Infrarotstrahlung. Diese Strahlung hat die Eigenschaft, die Körper auf die sie trifft zu erwärmen. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Heizung wird also nicht die Umgebungsluft erwärmt, sondern nur die angestrahlten Objekte.

Vorteile der Infrarotheizung:

sonnenwarm-1Eine Infrarotheizung hat viele Vorzüge gegenüber herkömmlichen Heizungen. Zunächst ist die Platzersparnis zu nennen. Infrarotheizungen benötigen keine großen Heizkörper wie zum Beispiel Nachtspeicherheizungen. Häufig sind Infrarotheizungen im Raum gar nicht zu erkennen, da sie meist in Dekorationsgegenständen – wie etwa Bilder oder Spiegel – eingebaut werden können.
Ein weiterer Vorteil liegt bereits in der Funktionsweise der Infrarotheizung: Wie bereits erwähnt, werden nur die angestrahlten Objekte erwärmt und nicht die Luft. Dies hat zur Folge, dass weniger Wärme entweicht, da bei herkömmlichen Heizungen die meiste Wärme über die zirkulierende Luft entweicht.
Zudem sind Infrarotheizungen auch für den handwerklichen Laien sehr gut geeignet. Sie sind kostengünstig in der Anschaffung, schnell installiert und benötigen keine Wartung. Außerdem kann die Heizung bei einem etwaigen Umzug schlicht mitgenommen werden, so dass sich das Problem der Suche einer neuen Heizung für das nächste Zuhause erspart.
Weiterhin können Infrarotheizungen sehr umweltfreundlich genutzt werden. Heizsysteme, die mit Gas oder Öl betrieben werden, erzeugen natürlich Emissionen. Infrarotheizungen benötigen jedoch nur Strom zum Betrieb. Beziehen Sie Ihren Strom also aus grünen Quellen, heizen Sie auch tatsächlich umweltfreundlich.

Nachteile der Infrarotheizung:

Infrarotheizungen haben jedoch auch ihre Schattenseiten. Kaum eine andere Heizung ist so teuer im Betrieb wie eine Infrarotheizung. Eine Kilowattstunde Strom ist bis zu viermal teurer als vergleichbare Heizqualität durch Öl oder Gas.
Wenn Sie die Anschaffung einer Infrarotheizung in Betracht ziehen, sollte Ihr Haus sehr gut gedämmt sein, anderenfalls wird die kalte zirkulierende Luft die Erwärmung durch die Infrarotstrahlung überlagern.
Ein anderer Nachteil der Infrarotheizung ist, dass die Strahlung nicht alle Ecken eins verwinkelten Raumes erreichen kann. Da nur die angestrahlten Objekte erwärmt werden, bleiben Bereiche die nicht von der Strahlung berührt werden kalt.

Fazit:

Infrarotheizungen bieten eine Möglichkeit Räumlichkeiten zu beheizen und dabei trotzdem die Umwelt zu schonen. Fossile Energien müssen nicht zwangsweise belastet werden. Zudem werden keine Fachkräfte zur Installation oder Wartung benötigt.
Allerdings sind die Stromkosten, die aktuell zum Betrieb der Infrarotheizungen benötigt werden, noch immens. Bis jetzt raten auch Verbraucherzentralen von der Anschaffung solcher Geräte für den gesamten privaten Haushalt ab, da die Kosten unverhältnismäßig hoch sind. Aber bei intelligenter Nutzung kann mit den Infrarotheizungen auch gespart werden. Beispielsweise im Bad können die Infrarotheizungen gut genutzt werden, da das Bad nur temporär genutzt wird und deswegen nicht dauerhaft beheizt werden muss. Eine Infrarotheizung wärmt schnell auf und kann während das Bad benutzt wird heizen und danach ausgeschaltet werden. Dies erspart unnötiges Heizen.

3 Gründe für eine Schamlippenverkleinerung

Jede Frau hat für ihre Schamlippenverkleinerung einen eigenen Grund

Im Internet und in den Medien liest man immer häufiger Berichte über eine Schamlippenverkleinerung. Viele Frauen, die sich für einen derartigen Eingriff der Intimchirurgie interessieren, haben alle ihren eigenen Grund. Während die einen sich aus kulturellen Gründen unter das Messer legen, sind die Gründe bei anderen Frauen mehr im ästhetischen Bereich zu finden.

3 Gründe für eine Schamlippenverkleinerung

1. Grund: Optik

bruststraffung_13Viele Frauen verknüpfen mit jedem Gewebe, was nicht jugendlich frisch und straff aussieht, gleich etwas Negatives. Wenn eine Schamlippe schlaff und unförmig aussieht, dann fühlen Frauen sich schnell unattraktiv, so dass das Selbstbewusstsein leidet. Da sich viele Betroffene gerne rasieren, fällt das kleine Makel optisch um so schneller auf. Die Vorstellung über ein optimales Erscheinungsbild des Genitalbereiches ist von Frau zu Frau verschieden. Trotzdem gibt es ein Bild, welches von dem meisten Frauen als Idealbild angesehen wird. Eine schöne Optik besteht, wenn die inneren Schamlippen nicht zu lang sind und von wohlgeformten festen äußeren Schamlippen bedeckt werden. Insgesamt ähnelt die Form einer geschlossenen Muschel. Frauen die längere innere Schamlippen haben, sind mit ihrem Aussehen unzufrieden. Sie entscheiden sich für eine Schamlippenverkleinerung, damit unschöne Variation ihres Genitals angepasst wird.

2. Grund: Hormonelle Veränderungen

Frauen, die vor kurzem ein Kind entbunden haben, sind häufig sehr unzufrieden mit ihrem Aussehen. Das Gewebe wirkt schlaff und ausgeleiert. Dieser Zustand macht sich nicht nur am Bauch bemerkbar, sondern auch die Schamlippen haben unter der hormonellen Veränderung gelitten. Häufig hat die Veränderung der Schamlippen aber auch altersbedingte Gründe oder genetische Faktoren. In den meisten Fällen erschlafft nur die innere Schamlippe und die äußere Schamlippen wirkt dann ebenfalls sehr unförmig und zu groß. Die Art des Eingriffes erstreckt sich häufig aus dem Grund der gewünschten Veränderung.

3. Grund: Funktionelle Gründe in Folge eines Fehlverhaltens

Wenn eine Frau regelmäßig enge Kleidung trägt wie zum Beispiel beim Joggen, Reiten oder Radfahren. Auch hygienische Aspekte oder eine Einstülpung (Invagination) können ein Grund für einen Eingriff sein. Die wohl stärkste Motivation einer Frau ist, das sie sich wieder sexy und begehrenswert fühlt. Oftmals hat der Wunsch nach einer Korrektur psychische Gründe. Das Sexualleben kann sich deutlich verbessern, wenn die Frau sich wieder wohl fühlt und sich fallen lassen kann.

Medizinische Gründe für eine Schamlippenverkleinerung

Natürlich gibt es auch medizinische Gründe für eine Schamlippenverkleinerung. Wenn die Schamlippen weit überstehen, dann kann es passieren, dass sie nicht mehr ausreichend vor äußeren Reizen wie zum Beispiel Reibung oder Druck geschützt werden. Die längeren Schamlippen stören die Frau im schlimmsten Fall bei jeder Bewegung. Selbst beim Geschlechtsverkehr kann es zu Problemen kommen, da die Vergrößerung der Frau Schmerzen bereitet. Wenn Sie auch unter derartigen Schmerzen leiden, dann sollten Sie sich umfangreich über eine Schamlippenverkleinerung informieren. Der Intimchirurg wird Ihnen alle Möglichkeiten aufzeigen, die für ihren speziellen Fall möglich sind. Er wird Ihnen auch die Angst vor dem Eingriff nehmen.

Lippen Vergrößern

Viele Frauen träumen von volleren Lippen, sie wünschen sich mehr Volumen. Nicht jede Frau möchte sich aber für ihren Traum die Lippen aufspritzen lassen. Wollen auch Sie sich die Lippen vergrößern, dann stellen Sie sich sicherlich die Frage was Sie tun können, um sich diesen Wunsch erfüllen zu können. Wir verraten Ihnen 3 Tipps zum Thema Lippen vergrößern. Mit diesen 3 Tipps können Sie sich schnell über den sichtbaren Erfolg von größeren Lippen erfreuen.

Die Lippenmassage für vollere Lippen

Before and after lip filler injections. Lips closeup over whiteEine einfache aber dennoch effektive Möglichkeit Ihren Lippen mehr Volumen zu verschaffen, ist die Lippenmassage. Eine Lippenmassage ist einfach zu machen und benötigt nur wenig Zeit. Für eine Lippenmassage können Sie Ihre Zahnbürste einfach nutzen. Die Lippen können mit der Zahnbürste sanft massier werden. Die Massage der Lippen sollten Sie mit sanftem Druck ausüben. Es ist wichtig, bei der Lippenmassage mit der Zahnbürste kreisende Bewegungen zu machen. Die Durchblutung der Lippen wird durch die sanfte Massage, gefördert. Die gesteigerte Durchblutung sorgt auf ganz natürliche Art und Weise dafür, dass die Lippen größer erscheinen. Ein weiterer positiver Effekt ist das die Lippen durch die sanfte Massage weich, wie auch sehr sanft werden. Die Massage löst zudem auch kleinere Hautschübschen von den Lippen ab.

Die Eiswürfelmassage

Mit der Eiswürfelmassage können Sie ebenfalls die Durchblutung Ihrer Lippen fördern. Dieser Effekt ist leider nur sehr kurzfristig, er eignet sich daher ideal, um die Lippen für ein Foto schnell etwas voller erscheinen zu lassen. Für die Eiswürfelmassage benötigen Sie lediglich einen Eiswürfel. Mit dem Eiswürfel massieren Sie dann für einige Minuten in kreisenden Bewegungen Ihre Lippen. Sie sollten jedoch darauf achten, das Sie mit dem Eiswürfel nicht zu lange an einer Stelle der Lippe bleiben. Es könnten sonst, kälte Verbrennungen entstehen. Die Lippen bleiben mit dieser Methode für ca. eine viertel Stunde etwas voller.

Der Lippen Booster

Es gibt verschiedene Lip-Booster, die durch ihre Anwendung für einen Schmollmund sorgen. Zu den natürlichen Lip-Boostern gehören Zimt, Nelken, Kampfer, Menthol und Paprikaschoten. Der Lip-Booster wird einfach auf die Lippen aufgetragen, danach können Sie sich wie gewöhnlich schminken. Ein Lip-Booster enthält aktive Wirkstoffe die, die Lippenhaut reizen und somit zum Anschwellen bringen. Das Anschwellen der Lippen lässt diese größer erscheinen und ermöglicht so ohne einen künstlichen Eingriff natürlich schöne und vor allem vollere Lippen. Der Lip-Booster vergrößert die Lippen einfach und schnell für mehrere Stunden. Der Lip-Booster kann jederzeit einfach wieder neu aufgetragen werden, er lässt sich einfach in der Handtasche mitnehmen.

Fazit: 3 Tipps zum Thema Lippen vergrößern

Wenn Sie Ihre Lippen vergrößern möchten, ohne direkt eine Schönheitsoperation beziehungsweise die Lippen aufspritzen lassen zu wollen, dann gibt es mehrere Möglichkeiten. Die einfachste Methode die Lippen zu vergrößern, ist es die Lippen mit einer Massage zu verwöhnen. Die gesteigerte Durchblutung lässt die Lippen natürlich größer werden. Einen weiteren tollen Effekt bieten sogenannte Lip-Booster, diese können schnell und einfach aufgetragen werden. Viel Trinken ist ebenfalls wichtig, denn eine ausgetrocknete Haut, wie auch ausgetrocknete Lippen, lassen diese automatisch kleiner erscheinen. Es gibt also einige Dinge, die Sie tun können, um Ihre Lippen größer erscheinen zu lassen.

5 Tipp wenn Sie Finca auf Mallorca mieten möchten

Eine Finca auf Mallorca – Worauf sollte man beim Mieten achten?

Mallorca ist eines der beliebtesten Reiseziele, egal ob für einen Kurzurlaub oder für längere Zeit. Falsch kann ein Urlaub auf der halb- deutschen Insel nie sein. Was viel häufiger als Frage aufkommt, ist welche Wohnsituation man nehmen sollte. Immer öfter kommt da die Finca ins Spiel. Doch wie auch bei der Buchung eines Hotels, sollte genau hier einige wichtige Punkte beachten. Die 5 besten Tipps im Überblick.

Tipp 1 wenn Sie Finca auf Mallorca mieten möchten

Das erste was Sie immer machen sollten ist natürlich die Preise zu vergleichen. Denn gerade bei der Mietung einer Finca können diese enorm schwanken. So ist es keine Seltenheit, das hier Unterschiede von mehreren hundert Euro pro Nacht auftreten können. Informieren Sie sich daher als erstes, beispielsweise, im Internet um sich einen groben Überblick zu verschaffen, in welcher Preiskategorie die einzelnen Fincas in diesem Zeitraum liegen. Hierbei können Sie die Lage erst einmal außer Acht lassen.

pm-562poolundfinca2Tipp 2 wenn Sie Finca auf Mallorca mieten möchten

Sie haben einige Fincas gefunden die Ihnen zusagen? Dann sollten Sie nun die Lage der jeweiligen Gebäude heraus suchen. Für einen entspannten Urlaub eignet es sich natürlich eine Finca etwas abseits der Promenade zu wählen. Wer mehr Aktion haben möchte, wählt natürlich eine Position näher dran. Von der jeweiligen Lage hängt auch der Preis ab, daher sollten Sie die Finca mit Bedacht auswählen. Manchmal ist es auch besser ein paar Meter mehr zu Laufen, um einen deutlich besseren Preis zu erhalten. Es lohnt sich jedoch nicht, wenn Sie bis zu ihrem Wunschziel mit dem Taxi oder Bus fahren müssen. Das ist kein Urlaub sondern nur Nervend.

Tipp 3 wenn Sie Finca auf Mallorca mieten möchten

Informieren Sie sich noch einmal zusätzlich in einem vertrauen Reisebüro über die gewünschte Finca. Wie Sie sicherlich selbst wissen, können Bilder und Anlage extrem verschönert werden wenn es dem Zweck dient. Daher sollten Sie gewisse zusätzliche Erfahrungen einholen. Auch von Menschen die bereits einmal diese Finca gebucht hatten lohnt es sich immer Informationen zu sammeln. Sollte es generell keine Informationen über die von Ihnen ausgewählte Finca geben, ist diese Tatsache immer sehr fragwürdig und man sollte sich als kommender Urlauber gut überlegen ob nicht vielleicht eine andere Finca besser geeignet wäre.

Tipp 4 wenn Sie Finca auf Mallorca mieten möchten

Wenn Sie in Erwägung ziehen eine Finca zu mieten, sollten Sie dabei immer bedenken das sich diese am besten eignet wenn man in einer größeren Gruppe reist. Je nach Gruppengröße kann man auch die jeweilige Finca wählen. Das spart nicht nur reichlich Geld, sondern verspricht auch weit mehr Spaß. Insofern man mit Menschen reist die einem auch zusagen.

Tipp 5 wenn Sie Finca auf Mallorca mieten möchten

Der wichtigste Tipp zu Schluss. Versuchen Sie immer über den jeweiligen Preis zu verhandeln. Die meisten Fincas werden von Privatpersonen angeboten, die auch zu einem günstigeren Preis ihre Immobilien zur Verfügung stellen würden. Es muss also nicht immer der Internetpreis sein. Scheuen Sie sich nicht davor nachzufragen.